Übersetzungen



line

Profil: Übersetzungen aus dem Englischen oder Amerikanischen ins Deutsche. Erfahrung: 20 Jahre (2015). Professionelles Fachgebietswissen in den Feldern Gegenwartskunst, Kunsttheorie, Ästhetik, Naturwissenschaft und Philosophie. Für Übersetzungen aus dem Deuschen ins Englische in denselben Fachgebieten empfehle ich: d > e_quinn

Übersetzungsmentalität: Dienstleister mit Respekt für die gedankliche Ausrichtung und die Urheberrechte des Urtextautors. Keine ideologischen Inhaltsverzerrungen.

Honorar: Auf Anfrage. Schicken Sie ein E-Mail an tr@sil.at

Bisherige Kunden (Auswahl): Wiener Secession, Verlag für moderne Kunst Nürnberg, Akademie der Künste Berlin, Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Architekturzentrum Wien, Universität für angewandte Kunst Wien, Akademie der bildenden Künste Wien, Galerie für zeitgenössische Kunst Leipzig, Graz 2003: Kulturhauptstadt Europas, Kunsthalle Exnergasse Wien, Bank Austria Kunstforum, Generali Foundation, Texte zur Kunst, Springerin - Hefte für Gegenwartskunst, spike - Art Quarterly, Georg Kargl Fine Arts, Christine König Galerie, Kunsthalle Wien, ERSTE Stiftung, Kunstraum Niederösterreich, architektur aktuell, documenta 12, Eva Schlegel, Lars Breuer, TONSPUR für einen öffentlichen raum, Thyssen-Bornemisza Art Contemporary.

line


Biografie
Bilder
Bücher
Verstreute Veröffentlichungen
Dramatisches
Zurück zur Startseite